Rezept Vanillepudding

Aktualisiert: 28. Jan. 2021

Zutaten


300 ml Milch

1/2 Frische Vanilleschote

2 Esslöffel echten Vanillezucker

2 Esslöffel Maisstärke

etwas Wasser für die Maisstärke


Das Vanillemark aus der Schote kratzen.


Die Milch, zusammen mit dem Vanillemark aufkochen. Die übrig gebliebene halbe Vanilleschote mit in den Topf legen.


Die Maisstärke mit dem Wasser glattrühren.


Die Maisstärke nach und nach in die heiße Vanillemilch einrühren und dabei die Konsistenz kontinuierlich prüfen. Die Milch muss kochen, damit die Stärke bindet.


Den Vanillepudding in Formen füllen und für ein paar Stunden in den Kühlschrank stellen.


Gut schmecken lassen.


Frische Vanille gibt´s hier.