Botschafter für die Insel der Vanille Madagaskar

Ein junges Paar verkauft aus Liebe zu Madagaskar fair gehandelte Kunst und Gewürze von dort.

Von Kathrin Wesely


Am 18.02.2021 ist in der Stuttgarter Zeitung ein Artikel über unser Unternehmen Taniko erschienen. Für alle, die den Artikel noch nicht gelesen haben, veröffentlichen wir ihn auch nochmal auf unserem Blog:

Ein junges Paar verkauft aus Liebe zu Madagaskar fair gehandelte Kunsthandwerke, Gewürze und Feinkost aus Madagaskar in ihrem kleinen Laden im Stuttgarter Bohnenviertel
Botschafter für die Insel der Vanille Madagaskar

Text und Bild: Stuttgarter Zeitung, Kathrin Wesely



Falls das Bild zu schlecht erkennbar ist, nochmal in Textform:


Botschafter für die Insel der Vanille


Ein junges Paar verkauft aus Liebe zu Madagaskar fair gehandelte Kunst und Gewürze von dort. Von Kathrin Wesely


Mit 23 Jahren hat sie es fortgetrieben von der Insel Madagaskar. Sie hatte eine gute Ausbildung, aber keine Aussicht auf einen guten Job und bewarb sich daher auf eine Au-pair-Stelle im fernen Deutschland. Tojo kam nach Calw in eine liebe Familie mit drei Kindern. Nach einem Jahr bekam die junge Frau aber Heimweh: "Da habe ich erst gesehen, wie reich das Land ist, aus dem ich komme!" Trotzdem wollte Tojo bleiben, absolvierte in Tübingen ein Freiwilliges Soziales Jahr und begann eine Ausbildung zur Bürokauffrau bei der Evangelischen Heimstiftung in Stuttgart, wo sie heute noch arbeitet. Allerdings beschloss die nun 29-Jährige, ein bissc